Ammann stellt eine neue Linie an technisch ausgereiften vorwärtslaufenden APF-Rüttelplatten vor. Die Rüttelplatten überzeugen durch ihre branchenweit führende Verdichtungsleistung, Wendigkeit, ihren Vortrieb und die Steigfähigkeit. Weiterhin hervorzuheben sind die extrem niedrigen Hand-Arm-Vibrationswerte für den Bediener.

Die neuen Modelle sind Ammann APF 12/33, APF 15/40, APF 15/50, APF 20/50 Hatz und APF 20/50 Honda. Die APF-Produktreihe umfasst die leichtesten der Ammann Rüttelplatten mit einem Gewicht von 69 bis 107 Kilogramm und einer Arbeitsbreite zwischen 330 und 500 Millimeter.

Die Einsatzbereiche reichen vom Garten- und Landschaftsbau bis hin zu Strassenausbesserungsarbeiten. Mit der optional erhältlichen Wasserberieselung und Vulkollan®-Platte eignen sich diese Maschinen sowohl für das Einbringen von Asphaltbelägen als auch für das Einrütteln von Pflastersteinen.

 

Die APF-Serie wird von zuverlässigen und effizienten Honda-Benzinmotoren angetrieben. Die APF 20/50 ist als grösste Maschine wahlweise mit einem Honda-Benzinmotor oder einem Hatz-Dieselmotor erhältlich. Der Dieselmotor arbeitet auch in Höhenlagen zuverlässig und stellt eine gute Alternative für Bauunternehmer dar, die Dieselmotoren bevorzugen.

Schlüsselmerkmale der Rüttelplatten:

Vibrationsarmer Führungsbügel Die geringen Vibrationswerte (unter 2,5 m/s²) sind dem z-förmigen Stossdämpfer im Führungsbügel zu verdanken. Dieses patentierte System ermöglicht die präzise Maschinenführung und schützt den Bediener gleichzeitig vor Vibrationen. Die niedrigen HAV-Werte ermöglichen lange Arbeitsschichten ohne Gesundheitsrisiko für den Bediener und ohne zeitaufwändige Dokumentation.

Wartungsfreies Erregersystem Das optimierte Lager und die grosszügig bemessene Erregereinheit sorgen für starke Leistung und minimieren dabei die Wartung. Das Erregersystem ist über die gesamte Lebensdauer der Maschine wartungsfrei. Zudem reduzieren die Kugellager den Reibungsverlust. Der gesamte Lagerblock ist gekapselt, so dass kein Schmutz oder Wasser eindringen kann und keine Wartungsarbeiten fällig werden. Die leistungsstarke Maschine überzeugt durch einen noch besseren Vortrieb, hohe Fahrgeschwindigkeit und Steigfähigkeit.

Kompletter Motorschutzrahmen Der ergonomisch geformte Rahmen schützt alle wichtigen Komponenten während der Arbeit und beim Transport. Zudem lässt sich der Rahmen von allen Seiten gut greifen, was die Maschine vor allem auf beengten Baustellen gut manövrierbar macht.

 

Verschleissoptimierte Laufplatte Das hintere Ende der Grundplatte ist mit einer dickeren Beschichtung versehen, um Verschleisserscheinungen entgegenzuwirken.

Werkzeugfreie Montage des Wassertanks Der optional für die meisten Platten erhältliche Wassertank lässt sich ohne eine einzige Schraube montieren. Er ist leicht einzustellen und zu befüllen. Mit einem Fassungsvermögen von 10 Litern arbeitet die Berieselungsanlage effizient ohne häufiges Nachfüllen. Die Bedienung ist denkbar einfach: Die Berieselung kann durch das Drehen der patentierten Sprühstange ein- oder ausgeschaltet werden.

Ohne Werkzeug montierbare Vulkollanplatte Eine zusätzliche Gummiplatte für das Einrütteln von Pflastersteinen lässt sich innerhalb weniger Sekunden montieren und schützt die Steinkanten vor Beschädigung. Die Montage ist extrem einfach: Die Platte schmiegt sich an die Grundplatte an und wird mit zwei Haken eingehängt. Keine Vormontage und keine Werkzeuge erforderlich.

Transporträder Die Transporträder werden per Fussraste abgesenkt. So lässt sich die Maschine schnell und bequem auf der Baustelle verfahren, schont den Rücken des Bedieners und vermeidet das Klemmen von Fingern.

 


 

APF 12/33

APF 15/40


APF 15/50

 

APF 20/50 Diesel

APF 20/50 Petrol