Die Stampfer von Ammann haben branchenweit den besten Vortrieb und unterstützen Bauunternehmer in allen Einsatzbereichen bei der produktiven Arbeit und dem Erreichen ihrer Verdichtungsvorgaben. Der starke Vortrieb macht diese Maschinen zum bevorzugten Gerät von Bauunternehmern und Leihgeschäften.

Darüber hinaus sind die Stampfer so leicht zu bedienen, dass selbst unerfahrene Anwender produktiv damit arbeiten können. Der vibrationsreduzierte Führungsbügel erhöht den Arbeitskomfort. Ermüdungserscheinungen treten seltener auf, was wiederum die Produktivität enorm steigert.

Units:

ATR 68 P

MODELLVERGLEICH
Gewicht der Maschine
68 kg
Arbeitsbreite
280 mm
Zentrifugalkraft
13 kN

ATR 68 C

MODELLVERGLEICH
Gewicht der Maschine
68 kg
Arbeitsbreite
280 mm
Zentrifugalkraft
13 kN

ATR 30

MODELLVERGLEICH
Gewicht der Maschine
28 / 29 kg
Arbeitsbreite
80 / 130 mm
Zentrifugalkraft
2 kN

ATR 60 C

MODELLVERGLEICH
Gewicht der Maschine
62 kg
Arbeitsbreite
280 mm
Zentrifugalkraft
11,5 kN

ATR 60 P

MODELLVERGLEICH
Gewicht der Maschine
62 kg
Arbeitsbreite
280 mm
Zentrifugalkraft
11,5 kN

ACR 70D

MODELLVERGLEICH
Gewicht der Maschine
83 kg
Arbeitsbreite
280 mm
Zentrifugalkraft
16 kN

WODURCH ZEICHNEN SICH AMMANN STAMPFER AUS?

ALLE ÖFFNEN

EINSATZBEREICHE

• Grabenverdichtung
• Hinterfüllungen
• Verrohrungen
• Fundamentarbeiten
• Strassenausbesserungsarbeiten
• Enge Arbeitsbereiche

FLEXIBLE KRAFTSTOFFAUSWAHL

Der ACR 60 und der ACR 68 laufen mit Benzin, während der ACR 70D mit einem Dieselmotor ausgestattet ist. Wählen Sie also einfach den Motor, der am besten in ihren Maschinenpark passt oder ihren Kraftstoffvorlieben entspricht.

NIEDRIGER SCHWERPUNKT

Der tief liegende Schwerpunkt der Maschine sorgt für starken Vortrieb und gestattet die mühelose Bedienung. Die verbesserte Stabilität verhindert das Kippen und erleichtert dem Bediener das Führen der Maschine.

NEUEINSTEIGER WILLKOMMEN

Der Führungsbügel, die Bauhöhe, die passenden Füsse und der tief liegende Schwerpunkt machen die Stampfer von Ammann sehr bedienerfreundlich – auch für unerfahrene Anwender.

DER PASSENDE FUSS

Verschiedene Fussformen und -grössen, einschliesslich einer asymmetrischen Ausführung für Grabenarbeiten, machen den Stampfer passend für jeden Einsatzbereich. Zum Wechseln der Füsse müssen nur vier Schrauben gelöst werden.

DER FÜHRUNGSBÜGEL

Ein vibrationsisolierter Führungsbügel ermöglicht das ermüdungsfreie Arbeiten. Der Bügel lässt sich von allen Seiten gut greifen und gestattet so den Zugang zu engen Arbeitsbereichen. Die Maschine lässt sich um 180 Grad drehen, während der Bediener immer die optimale Kontrolle behält.

DIE HÖHE

Durch ein patentiertes Verfahren lässt sich die Bauhöhe leicht verstellen, was die Wendigkeit erhöht und dem Bediener während der gesamten Arbeitszeit maximalen Komfort bietet.