Sie sind hier: International     Ammann international
Pionieranlage produziert Asphalt in China
27. Oktober 2009

Vor wenigen Wochen wurde im chinesischen Taixing (Provinz Jiangsu) das erste Mal Asphalt gemischt. Taixing Jinhua Highway Maintenance Co. Ltd. hat den Prototyp einer neuen Anlagenreihe, die speziell für den chinesischen Markt entwickelt wurde, in Betrieb genommen. Die UG3 ist eine Mid-Segment Asphalt-Mischanlage mit 240 t/h Anlagenleistung, die in den beiden Ammann Werken Alfeld (Deutschland) und am Hauptsitz in Langenthal (Schweiz) von einem 20-köpfigen Team in nur vier Monaten entwickelt worden ist.

 

Gebaut und errichtet wurde sie in China in einer Rekordzeit von acht Wochen. Als Grundlage dienten das bewährte Just Black- und das Uniglobe-Konzept mit einem Heissmineralsilo von 56 Tonnen und einem Amix-Mischer 2-3.