Sie sind hier: International     Ammann international
Verdichtungsmaschinen: Ammann Compaction Expert bewährt sich auch auf Rüttelplatten
03. Februar 2011
ammann-ace-ruettelplatten-Bild025

ammann-ace-ruettelplatten-avh6030ace-Displ102

Im Auftrag der Deutschen Bundesbahnen AG wird im Raum Halle (Deutschland) eine Eisenbahnüberführung erneuert. Im Vorfeld der Baumassnahme galt es, diverse Leitungen zu verlegen, den Gleisrückbau vorzunehmen und den Stahlüberbau zu erstellen. Mit dabei: Zahlreiche Verdichtungsmaschinen von Ammann – die Rüttelplatten teils mit der flächendeckenden Verdichtungskontrolle ACE ausgestattet.


    
Etwa 4500 m³ Material waren für das neue Bauwerk auszuheben. Nach dem Bau der Widerlager und dem Einschub der Brücke standen die Verfüllung der Baugrube sowie umfangreiche Hinterfüllungsarbeiten für die beiden Widerlager an. Sämtliche Aufgaben mussten innerhalb eines sehr engen Zeitfensters realisiert werden.



Flächendeckende Verdichtungskontrolle gibt Sicherheit
Bis zu acht hydraulische Ammann-Rüttelplatten sowie ein Ammann-Anbauverdichter waren im Einsatz. Holger Walk, Bauleiter beim Baggerbetrieb Burkhardt, lobte vor allem die Zuverlässigkeit der Verdichtungsmaschinen sowie die erstklassige Verdichtungsleistung durch die spezielle Ammann-Dreiwellen-Technik. Ein Erregerkonzept, das sich sowohl bei der Flächen- als auch bei der Grabenverdichtung ausserordentlich gut bewährt.



Seit geraumer Zeit bietet Ammann die beiden Rüttelplatten AVH 6030 ACE und AVH 100-20 ACE mit dem Ammann Compaction Expert (ACE), einer flächendeckenden Verdichtungskontrolle, an. Überflüssige Übergänge oder eine schädliche Überverdichtung werden mit dieser Verdichtungsmaschine  vermieden. Verdichtungsarbeiten lassen sich schnell und wirtschaftlich durchführen.



Weitere Informationen:
Ammann Verdichtung GmbH, DE-Hennef  
Tel. +49 (0) 22 42-88 02-0